Agrarzeitung: Agrartechnik braucht Kompatibilität

Nachhaltigkeit durch Prozessoptimierung ist das große Ziel in der Landwirtschaft – mit Hilfe von Prozessoptimierung können Landwirte effizienter wirtschaften und sichern damit bei gleichzeitiger Einhaltung der Nachhaltigkeit auch ihre Wettbewerbsfähigkeit. Daten und praxisorientierte Analysen sind hierbei der Schlüssel, um Betriebsmittel einzusparen, den Boden zu schonen, sinnvolle Pflanzenbaustrategien zu entwickeln uvm. Die Datenvielfalt erfordert aber auch ein gutes Management. Der agrirouter stellt hier die zentrale Schnittstelle von Landmaschinen, Innenwirtschaft, Herstellern und dem Farmmanagement-System dar.

Das Fachmagazin Agrarzeitung hat sich nun in einem spannenden Artikel diesem Thema gewidmet. Den Artikel findest du hier.

retour à la liste