Der agrirouter kann jetzt einzelne GPS Standorte übertragen

Mit dem neuen Nachrichtenformat GPS-Position können Landwirte und Lohnunternehmer nun auf einfache Art und Weise die GPS-Positionen ihrer Fahrzeuge mit verschieden Geräten (Terminal, Smartphone, Tablet,…) an das Büro übermitteln.

So kann nicht nur der Disponent die Arbeitsabläufe besser planen, sondern auch die Fahrer untereinander können Ihre örtliche Position einsehen. Damit können sie ihre Fahrwege auf den Straßen als auch auf dem Feld optimieren. Das Nachrichtenformat GPS-Position erlaubt darüber hinaus noch weitere Einsatzmöglichkeiten.

Weitere Informationen zu Nachrichtenformaten finden Sie hier

zurück zur Liste
TwitterFacebookLinkedInYouTubeInstagram